Donnerstag, 15. November 2012

Advent aus der Dose

im wahrsten Sinne des Wortes, hab ich heute noch für euch. Vor einiger Zeit habe ich diese Idee bei Birgit entdeckt und fand sie total Klasse. Die musste ich nachwerkeln. Gerade eben ist meine Version endlich fertig geworden.


Und das ist alles drin: Teelichter, Streichhölzer, Tee und Schoki. In den Papierröllchen stehen kleine Weihnachtsgedichte.


Toll, die Farben kommen ja wieder super zur Geltung *grrr. Die Sterne sind in apfelgrün und das Designerpapier ist eigentlich schön rot.  

Liebe Grüße
Heike

PS: Habe gerade beim Aufräumen gemerkt, dass ich die Streichhölzer unterschlagen habe. Die sind jetzt hier nicht auf dem Foto, gehören aber noch mit rein. War wohl gestern Abend nicht mehr ganz bei der Sache.

Liebe Grüße
Heike

Kommentare:

  1. Liebe Heike,

    das hab ich auch die Tage im Netz erspäht, hihi. Also deine Version gefällt mir ausgesprochen gut. Sehr hübsch ist die Adventsdose geworden.
    Wer SU kennt weiß wie die Farben aussehen, mach dir mal keine Kopf.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee ist klasse und vor allem die Umsetzung, so liebvoll gestaltet!
    Super schön gemacht.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Ja Heike, das ist eine geniale Idee und Du hast sie mehr als nur wunderschön umgesetzt. Bin begeistert!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  4. Deine Adventsdose ist hübsch.
    Ich kannte diese Dose noch nicht.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja süß:-) Hab ich bis heute noch nicht gesehen, eine schöne Idee und toll umgesetzt!
    LG Corinna

    AntwortenLöschen
  6. Ui klasse Idee! Das hab ich ja auch noch nicht gesehen. Danke für die Inspiration.
    Liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Webseite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse
Meine Kommentarfunktion speichert die IP-Adresse der Nutzer, die Kommentare verfassen. Diese Daten werden nur benötigt um im Falle von Rechtsverletzungen, wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abbonieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abbonieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen, ob du Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.