Mittwoch, 18. Dezember 2013

Weihnachtskarten I

Guten Abend ihr Lieben,

die Zeit rennt und rennt. Nächste Woche ist Weihnachten und ich habe immer noch nicht alle Weihnachtspost fertig *heul. Ich glaube ich muss ein paar Nachtschichten einlegen. Heute zeige ich euch schon mal die ersten zwei. Sie sehen fast gleich aus, aber nur fast :-).




Und ab geht es wieder an den Basteltisch. Habt vielen Dank für`s Vorbeischauen.

Liebe Grüße
Heike

Kommentare:

  1. Hallo Heike

    na da hast dir ja noch vorgenommen wenn noch wenn nochmehr schaffen willst.
    Aber deine 2 fertigen schauen wieder klasse aus.
    Mach dir net zu dolle stress das ist auch nicht gut.
    Liebe Grüße Manu

    AntwortenLöschen
  2. Moin Heike,
    och, warum sollte es dir besser gehen, als mir, hihi. Ich habe gestern noch bis in die Nacht hinein gebastelt und es reicht immer noch nicht. Aber morgen gehen alle restlichen Karten auf die Reise. Ich hoffe, ich habe dann niemanden vergessen.
    Deine Karten sehen wunderschön festlich aus, Heike.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Puh ... ich hab's geschafft!!! Jetzt muss ich nur noch dem Weihnachtsmann helfen, die Geschenke einzupacken!!
    Traumhaft sehen Deine Karten aus!!
    GLG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. tolle Karten! wünsch dir eine nicht all zu stressige Nachtschicht :-)
    liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Deine Karten sehen sehr schön aus und haben auch ein bisschen was edles.
    LG Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Webseite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse
Meine Kommentarfunktion speichert die IP-Adresse der Nutzer, die Kommentare verfassen. Diese Daten werden nur benötigt um im Falle von Rechtsverletzungen, wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abbonieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abbonieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen, ob du Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.