Dienstag, 5. Februar 2019

Taschenwärmer

Hallo ihr Lieben,

passend zu den Temperaturen draußen gibt es heute eine Verpackung für Taschenwärmer. Bei uns sind die Taschenwärmer im Winter immer in Gebrauch. Wenn Töchterchen morgens in der Kälte auf den Schulbus warten muss, dann hat sie meistens auch einen dabei.

Keine Ahnung ob die beiden auf meinem Motiv nach der Schneeballschlacht auch einen brauchen, unsere Shila wärmt sich jedenfalls nach dem Spaziergang immer Pfoten und Fell vor dem Ofen.


Zeigen möchte ich mein Werk bei folgenden Challenges:

Sweet Stampers "Winter/Snow"
Stempelküche "Paare"

Liebe Grüße
Heike

Kommentare:

  1. Am Sonntag bei Schwiegereltern hatten wir das große Glück, so wie die Beiden, im Schnee herum zu tollen. Aber einen Taschenwärmer brauchten wir danach nicht, uns war auch so warm.
    Knuddels Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine coole Idee! Taschenwärmer brauchen wir hier nicht...... hatten zwei mal fünf Flocken Schnee und das war dann der Winter; jetzt um 16.00 Uhr haben wir noch 9°+..
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  3. Ein total süßes Motiv und ne tolle Idee einen Taschenwärmrr zu verschenken, die Verpackung ist wunderschön geworden. Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Hallihallo, liebe Heike,
    dein Kärtchen ist ja wieder herzallerliebst. Voll lustig, wieviel Spaß die beiden im Schnee haben. :))
    Viele liebe Grüße
    Momo

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein süßen Kärtchen.
    Danke für deine Teilnahme bei den Sweet Stampers.
    LG
    Kuni

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein niedliches Motiv.
    Taschenwärmer brauchen wir hier auch nicht, gestern Sonnenschein und heute Regen.
    Schönen Sonntag wünscht dir Heike

    AntwortenLöschen
  7. ganz zauberhaft!Danke für deine Teilnahme an der Stempelküche-challenge.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Webseite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse
Meine Kommentarfunktion speichert die IP-Adresse der Nutzer, die Kommentare verfassen. Diese Daten werden nur benötigt um im Falle von Rechtsverletzungen, wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abbonieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abbonieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen, ob du Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.