Montag, 17. September 2012

Geld schenken

kann man mit diesen kleinen Geschenkkärtchen. Oder aber auch Gutscheinkarten im Kreditkartenformat. Sorry, dass man die Sprüche nicht so gut erkennen kann.
Gestern waren wir auf dem Ulmener Scheunenfest mit unserem Stand. Leider hab ich keine Bild für Euch, da ich die Kamera vergessen habe und mit dem Handy ist nicht so gut geworden. Der Markt war ganz gut und das schöne Wetter lockte doch noch einige Leute auf den Markt. Jetzt ist auch ersteinmal Pause mit Märkten. Nun heißt es für Weihnachten vorarbeiten.


Liebe Grüße
Heike

1 Kommentar:

  1. Liebe Heike,

    schöne Geldverpackungen hast du gewerkelt, die sind alles samt ein Traum. Mal schauen, was das erste Weihnachtwerkelie ist...lach.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.