Mittwoch, 30. Dezember 2015

Bevor das Jahr...

...zu Ende geht, hier noch ein kurzes Melderchen. Ich hoffe, ihr hattet alle ein wunderschönes Weihnachtsfest. Leider verlief unseres doch ein wenig anders als geplant, da ich Heilig Abend krank wurde und mein Mann meinte er müsste sich am 1. Weihnachtstag zu mir gesellen. Aber wir hatten trotzdem irgendwie doch noch ein paar schöne Tage.

Zeigen möchte ich euch heute meine Schneemannsuppe. Das sind doch immer wieder tolle Mitbringsel. Da ich nicht wieder die gleiche Verpackung wie im letzten Jahr machen wollte, kamen mir diese Thermobecher gerade Recht.




Habt vielen Dank für`s Vorbeischauen und eure lieben Kommentare.

Liebe Grüße
Heike

Kommentare:

  1. Deine Becher schauen fantastisch aus liebe Heike, das ist doch immer wieder ein ganz tolles Geschenk....ich wünsche dir weiterhin gute Besserung.

    Ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ganz klasse Mitbringsel.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe Heike,
    die Schneemannssuppe in den Bechern gefällt mir sehr gut!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben erst mal gute Besserung und ein gutes, gesundes NEUES JAHR!
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Heike,

    es tut mir leid das ihr gerade zu Weihnachten krank geworden seid. Ich hoffe inzwischen geht es wieder besser.
    Deine Schneemannsuppe ist ganz toll gestaltet und ein sehr schönes Geschenk.
    Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr und freue mich auch im neuen Jahr auf deine kreativen Werke. Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Die Becher sind wie gemacht für die Schneemannsppe. Schön.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike,
    tolle Geschenke, da passt alles super zusammen! Wünsche dir und deinen Lieben ein gutes Jahr 2016, mögen sich eure Wünsche erfüllen!
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Webseite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse
Meine Kommentarfunktion speichert die IP-Adresse der Nutzer, die Kommentare verfassen. Diese Daten werden nur benötigt um im Falle von Rechtsverletzungen, wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abbonieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abbonieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen, ob du Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.