Montag, 3. Dezember 2012

Marktnachlese

Guten Abend ihr Lieben. Eigentlich wollte ich euch hier ein Foto von meinem Stand vom gestrigen Weihnachtsmarkt in Ulmen zeigen, aber meine Bilder sind erstens unscharf geworden und zweitens ist nur Schneegestöber darauf zu sehen. So ein M... Als es gestern morgen anfing zu schneien, dachte ich noch so, bestes Weihnachtsmarktwetter, da kommt man doch richtig in Weihnachtsstimmung. Naja, ganz so war dann doch nicht. Anfangs lief es sehr schleppend, aber am Nachmittag war dann gut was los. Mit dem Verkauf bin ich sehr zufrieden, nur die Kälte hat mir sehr zu schaffen gemacht. Ich war eh schon angeschlagen und dann den ganzen Tag draußen in der Holzhütte, ich kann euch sagen.

Ich war sowas von durchgefroren abends. Jetzt bin total erkältet und hab ne rote Nase wie Rudolph das Rentier. Aber mein Töchterchen, sie ist 6 Jahre alt, hat mich gestern Abend total umsorgt. Ich vom Markt gleich ab in die Badewanne und da kommt sie mit Glas und Piccolo an die Badewanne "Zur Entspannung Mama." Den Piccolo hatte sie übrigens auf dem Weihnachtsmarkt für mich gewonnen, da es ihrer Meinung nach nichts richtiges an Spielzeug für sie gab. Dann gab sie meinem Mann den Auftrag eine Suppe zu kochen. Die bekam ich dann, nachdem ich meinen Schlafanzug und Bademantel anziehen musste. Ihre Worte: "Mama du gehst auch gleich ins Bett, du hast genug für heute getan." Tja, und nachdem ich noch eine Fuß- und Rückenmassage von ihr bekommen habe, "musste" ich dann ins Bett. Mama und Kind haben somit kurz nach 8 Uhr geschlafen. Ach das war so süß von ihr. Mama hatte Pipi in den Augen und die ganze Kälte vom Tag war vergessen.

Da ich ja nun keine Fotos vom Stand habe, zeige ich euch einfach mein Teebeutelheftchen, das ich gewerkelt habe. Als ich es bei Kirsten gesehen hatte, viel mir doch mein schöner Spruchstempel ein, den ich mir zugelegt habe. Ich finde er passt perfekt zu dem Heftchen. Hier also meine Version.



Liebe Grüße
Heike

Kommentare:

  1. Moin Heike,
    oh, du Arme, ich wünsche dir erst mal gute Besserung. Verwöhnt wirst du ja ganz wunderbar. Das ist ja so süß von deiner Tochter, wie sie dich umsorgt hat. Wenn der Tag ein Erfolg war, dann steckt man die Kälte vielleicht eher weg und denkt sich, es hat sich gelohnt. Das ist ein sehr schönes Teebeutelheftchen. Und der Spruch ist so schön und sehr passend.
    Also, lasse dich noch ein bisschen verwöhnen.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass der Verkauf wieder so erfolgreich war!

    Ja, so ein Stand draußen ist schon hardcore!!! Ich halte dir die Daumen, dass es nicht schlimmer wird und du eine richtig saftige Erkältung bekommst... wobei, bei deiner süßen Krankenschwester kann ja nichts passieren ;o)

    Der Spruch ist wirklich wie gamcht für ein TBB! Ganz klasse geworden!


    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Das Teebeutelheftchen gefällt mir ausgesprochen gut und der Spruch ist absolut super!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.