Mittwoch, 15. Mai 2013

Hochzeitskarte

Guten Morgen ihr Lieben,

eigentlich wollte ich ja heute im Garten was machen, aber wie so oft spielt das Wetter nicht so richtig mit. Wo bitte ist die Sonne und die 28 Grad?! Nun gut, dann setz ich mich gleich an den Basteltisch. Ist ja auch ne gute Alternative :-).

Diese Hochzeitskarte war eine kleine Auftragsarbeit. 


Im Innenteil ist die rechte Seite mit dem Prägefolder "Mahattan-Rose" geprägt. Sieht man leider sehr schlecht auf dem Foto. Unten bei der Herzbordüre habe ich eine kleine Tasche eingearbeitet für das Geld, das geschenkt werden sollte. Und mein Stempel kam auch endlich mal wieder zum Einsatz. Den hab ich jetzt fast zwei Jahre und kaum benutzt. Tz, tz, tz...

Ich wünsche euch noch einen schönen restlichen Mittwoch.

Liebe Grüße
Heike

Kommentare:

  1. ... wie schon gesagt, Sonne und Temperatur sind bei mir!!!
    Eine wunderschöne Karte ist Dir da gelungen und der Stempelspruch ist wirklich toll!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,
    wow, was für ne Arbeit...total schön und sehr aufwendig...
    LG annette

    AntwortenLöschen
  3. die ist richtig edel
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. wow, was für eine schöne und edle Hochzeitskarte, gefällt mir sehr
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
  5. Moin Heike,
    boah, das ist ja ein Traum. Deine Karte ist erste Sahne.
    Ich kann dir sagen, wo die Sonne is, bei miiiihir. Es sind aber nur 24 Grad. Reicht aber auch schon aus.
    Ich wünsche dir einen schönen Resttag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Eine super schöne Karte, sehr stilvoll.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heike,
    eine wunderschön, elegante Karte!
    Absolut passend zum glücklichen Anlass! :)
    Da freuen sich doch sicher Auftraggeber und später das Brautpaar! :)
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  8. Auch sooo hübsch und richtig edel!
    Ganz wunderbar.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Webseite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse
Meine Kommentarfunktion speichert die IP-Adresse der Nutzer, die Kommentare verfassen. Diese Daten werden nur benötigt um im Falle von Rechtsverletzungen, wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abbonieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abbonieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen, ob du Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.