Sonntag, 12. Mai 2013

Toffifeeverpackung

Hallo ihr Lieben,

ein schöner Tag geht langsam zu Ende. Ich durfte heute mal ausschlafen und wurde mit einem tollen Frühstück am Bett überrascht. Dazu gab Blümchen und natürlich was selbstgewerkeltes von meiner Tochter. Nach einem langen Spaziergang waren wir noch lecker Essen und jetzt geht es gleich ab auf die Couch.

Aber vorher zeig ich euch noch eine kleine Auftragsarbeit zum Muttertag. Ich hatte vor ein paar Wochen schon Toffifeeverpackungen zum Geburtstag gewerkelt. Hab sie euch noch gar nicht gezeigt *tz. Na gut, dann rollen wir das Ganze mal von hinten auf. Heute gibt es die Verpackung zum Muttertag und in den nächsten Tagen die zum Geburtstag. Wenn ihr mögt, sogar mit Anleitung.


Ich wünsche euch noch einen schönen restlichen Sonntag.

Liebe Grüße
Heike

Kommentare:

  1. die Verpackung ist ja wunderschön
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,
    über so eine Verpackung mit dem entsprechenden Inhalt hätte ich mich auch gefreut. Ich bin zwar keine Süße, aber Toffifee gehört zu den wenigen Sachen, die sogar ich gerne esse.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Verpackung, gefällt mir gut. Freut mich, dass Du einen tollen Muttertag hattest - bei mir war es eher ein Tag wie jeder andere :-( ... mein Sohn hatte im KiGa was gebastelt, das war süß - aber sonst: business as usual :-(
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Verpackung, sehr schön gemacht.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderschöne Verpackung ist das geworden und mit dem Kärtchen ein Hit !!

    Das Papier gefällt mir ganz besonders gut !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  6. Sieht richtig prächtig aus!!! Toll gestaltet!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Art der Verpackung. Gefällt mir sehr gut.
    LG Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.