Dienstag, 13. Januar 2015

Gutscheinboxen

Hallo ihr Lieben,

beim Durchforsten meiner Bilder habe ich festgestellt, dass ich euch diese Gift-Card-Boxen noch nicht gezeigt habe.



Innen ist noch jede Menge Platz für ein paar Süßigkeiten etc.


Die Anleitung dafür findet ihr bei Stempeleinmaleins.

Ich werde gleich noch meine Bloggerrunde drehen. Euch danke ich für`s Vorbeischauen und eure lieben Kommentare.

Liebe Grüße
Heike

Kommentare:

  1. Die Boxen sehen klasse aus. Ich mag es, dass man nocht etwas Süßes dazupacken kann.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Gut dass du sie gefunden hast liebe Heike, denn sonst wäre uns deine wundervollen Verpackungen entgagen.....die sehen so klasse aus und sprechen mich sehr an...tolle Gestaltungen.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend, ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Boxen und der Schriftzug ist klasse
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike

    na da hättest du uns aber was schönes Unterschlagen.
    deine Boxen schauen Klasse aus.
    Schöne papiere und Schriftzüge hast du verwendet.
    LG
    manu

    AntwortenLöschen
  5. Gut, daß Du die Boxen noch zeigst, denn sie sind alle sehr hübsch. Ich find's gut, daß man die Scheinchen oder Gutscheine noch versüßen kann. Das mag doch jeder.
    LG Else

    AntwortenLöschen
  6. Schlicht und schön, tolle kleine Boxen ..*merk*.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heike,
    von den Gutschein -Boxen hab ich auch einige zu Weihnachten gemacht... und die sind wirklich gut angekommen. Deine sehen auch toll aus.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Webseite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse
Meine Kommentarfunktion speichert die IP-Adresse der Nutzer, die Kommentare verfassen. Diese Daten werden nur benötigt um im Falle von Rechtsverletzungen, wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abbonieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abbonieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen, ob du Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.