Dienstag, 25. Oktober 2016

Einladungen Nr. 4 und gewonnen

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder ein paar Einladungkärtchen mit dem süßen Kätzchen zum Zeigen. Ich hoffe, sie gefallen euch.




Und dann möchte ich euch natürlich noch meinen Gewinn zeigen. Ich habe bei der letzten Challenge der Sketch-Tanten gewonnen und die liebe Kuni hatte diesen tollen Block gesponsort. Vielen Dank nochmal an dich Kuni. Die Papiere sind wunderschön.



Kommentare:

  1. Zu süß das tapsige kleine Fellknäuel ... aber wenn sie groß sind, können sie zu Nervmonstern werden ... wie heute morgen um 6 Uhr .. *grrrr*.
    Knuddels Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Zuckersüß...das Kätzchen ist aber auch zu goldig!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Glückwunsch zum Gewinn, richtig tolles Papier ist das und eine schöne Karte hast du auch bekommen!

    Deine Einladungen sind goldig - wobei ich die eher als "Kindergeburtstagseinladungen" verwenden würde als für einen Erwachsenen...

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn liebe Heike.
    Dein Kätzchen auf der Karte ist ja so süß.
    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Wieder tolle Karten von dir, gefallen mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Heike,
    erst mal meinen ♥lichen Glückwunsch zum Gewinn; der Block sieht toll aus soweit ich das erkennen kann.
    Die Einldungskarten sind sehr originell und goldig!
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Herbstwoche.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin
    PS: Mail ist angekommen; ich melde mich morgen mal bei Dir!

    AntwortenLöschen
  7. gratuliere zum Gewinn und deine Karten gefallen m,ir auch
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heike,
    herzlichen Glückwunsch zunächst zu deinem tollen Gewinn und viel Freude damit!
    Deine Einladungen mit der süßen Katze sind ein echter Hingucker. Sehr gekonnt hast du das Format halbiert und mit farbigen Dreiecken gestaltet. Dazu das schwarz-weiße (sehr süße!) Katzenmotiv - sehr harmonisch!
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.