Samstag, 24. Mai 2014

Ordnungsboxen und Freudichpost

Hallo ihr Lieben,

gestern Abend habe ich eine kleine "Reise" in meine Jugend gemacht *grins. Bei uns am Ring war eine tolle Veranstaltung mit Bands und Sängern aus den 80er und 90er Jahren (das waren noch Zeiten *kicher), wie 2 Unlimited, Rick Astley, Samantha Fox, Vengaboys, DJ Sash, Turbo B von Snap und Twenty4seven. Das ganze wurde moderiert von David Hasselhoff, der mit seinem Knight Rider angereist war *wow (grins). Von den Leuten her war es ganz überschaubar (ca. 600), was aber der Stimmung nicht geschadet hatte. Wenn man im Vorfeld etwas mehr Werbung gemacht hätte, dann wären mit Sicherheit viel mehr Leute gekommen. Aber ich fand es Klasse und hoffe, dass es im nächsten Jahr diese Veranstaltung wieder gibt.

Heute Morgen war es dann also sehr früh als es ins Bett ging und unsere Tochter war sechs Uhr auch schon putzmunter und jetzt bin ich noch etwas müde *gäääähn. Wir werden den Tag etwas langsamer angehen lassen.

Zeigen kann ich euch trotzdem was. Ich habe mal wieder was für mich selber gewerkelt. Damit endlich mal etwas Ordnung in mein "Chaos" kommt, sind diese Boxen entstanden.


Hier haben jetzt all meine Marker Platz gefunden. Der Stempel ist von TiddlyInks.


Ein Körbchen für meine Nachfülltinte. Hierfür habe ich die Umschlagstanze von SU genommen.


Und für meine Glitter Glue-Fläschen ist dieses Körbchen entstanden.


Das Innenleben habe ich mir so gestaltet, dass ich sie kopfüber hineinstellen kann. Somit brauch ich nicht immer erst mit ner Nadel rumstochern, damit das was rauskommt.


Und dann gab es gestern noch Freudichpost für mich. Die liebe Elma hat mir noch nachträglich Geburtstagspost geschickt.


Nochmals ganz herzlichen Dank für deine Post, liebe Elma!!

Ich wünsch euch noch ein schönes Wochenende und habt vielen Dank für`s Vorbeischauen und eure lieben Kommentare.

Liebe Grüße
Heike

Kommentare:

  1. Hallo Heike

    wow die schauen klasse aus deine Ordnungsboxen.
    Süße Motive hast du ausgewählt und schöne Frische Farben so hält man gerne Ordnung.

    Auch sehr schöne Post hast du bekommen .
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Heike- schön das ich dir noch eine Freude machen konnte!
    Deine Boxen sehen super aus- bisschen Ordnung wäre bei mir auch mal nötig:-)

    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Heike,
    ich hab auch gern Ordnung bei meinem Bastelkrimskrams:) und wenn's dann noch so hübsch aussieht.....bei mir isses eher neutral gehalten, aber so farbenfroh mag ich das auch.
    Ein schönes Wochenende!
    Corinna
    PS: Die Motive hast du toll koloriert!

    AntwortenLöschen
  4. Chice Körbchen sind das geworden,aber sag mal müssen deine Marker nicht liegen? So wie du sie designt hast sieht es wunderschön aus,knuffige images.
    Wünsche dir einen geruhsamen Sonntag,vielleicht ja mit etwas Sonne,lach.
    liebe Grüße die waldfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du hast Recht. Normalerweise sollen die Marker liegen. Leider hab ich nicht so richtig Platz, dass ich sie legen kann, ohne dass sie mich stören. Ich "hause" in einer kleinen Ecke im Wohnzimmer :-)). Aber ich dreh sie ab und an einfach und bislang funktioniert es.

      LG Heike

      Löschen
  5. Mit den Körbchen sind Deine Utensilien sehr hübsch verräumt. Da macht das Arbeiten umso mehr Spaß, wenn man so nette Sachen um sich hat und alles ordentlich verstaut ist.

    AntwortenLöschen
  6. Ganz süß Deine Boxen und sie passen auch ganz wunderbar auf einen Basteltisch. Meine Glitter-Glue-Flaschen stehen auch alle auf dem Kopf, dennoch muss ich immer wieder mit 'ne Nadel rumfummeln.
    GLG Gundi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.