Dienstag, 10. Dezember 2013

RS-Verpackung

Guten Morgen ihr Lieben,

heute endlich mal wieder was kreatives von mir. Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen 2. Advent. Nach einem erfolgreichen Marktwochenende, komme ich jetzt hoffentlich wieder öfter dazu etwas zu posten. Eigentlich wollte ich euch ein paar Fotos von meinem Stand in Mörz zeigen, aber leider hatte ich meine Kamera beide Tage vergessen und mit dem Handy die Bilder sind total unscharf *grrr. Dabei sah es so schön aus. Ich stand wieder in einer toll hergerichteten Scheune. War richtig urig. Ich muss unbedingt im nächsten Jahr Fotos machen. So langsam neigen sich die Märkte dem Ende entgegen. Einen kleinen hab ich noch und dann beginnt auch für mich Weihnachten.

Aber jetzt zeige ich euch endlich mal die RS-Verpackung im 3er-Pack nach Anleitung von Katrin (KayBe).


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und habt vielen Dank für`s Vorbeischauen.

Liebe Grüße
Heike

Kommentare:

  1. Hallo Heike,

    die sind alle total schön....ich könnte mich gar nicht entscheiden...

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. schauen sehr edel aus, liebe heike!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  3. Wieder sehr schöne Verpackungen.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Moin Heike,
    ja schade, dass du keine Bilder für uns hast. Hätte ich sehr gerne gesehen, deinen Stand. Na ja, dann klappt es im nächsten Jahr. Wenn ich dann nicht schon zu senil bin, hihi, dann tippe ich dir an die Stirne.
    Deine Verpackungen sind traumhaft schön. Herrlich weihnachtlich und festlich sehen sie aus. Die verwendeten Papiere sind sooo schöööön. Du hast sicher einen guten Verkauf gehabt, bei den wunderbaren Sachen, die du immer bastelst.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  5. In einer Scheune, das stelle ich mir wirklich richtig urig vor!! Freue mich auch riesig für Dich, das Du so viel Erfolg hattest, aber wen wundert's!! Sieht man ja auch schon wieder an diesen Schachteln!!
    GLG Gundi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.