Samstag, 1. Juni 2013

Zieh- und Schiebekarte

Hallo ihr Lieben,

zum Kindertag wünschte sich meine Tochter eine Karte. Da sie ein großer Monster-High-Fan ist, viel mir die Karte von Sabine ein. Also hab ich ihr auch so eine gewerkelt und sie hat sich riesig darüber gefreut.




Vor allem den Spruch in der Karte fand sie soooo süß ;-).

Tja und gestern bei dem Mistwetter haben wir Plätzchen gebacken. Dieses Rezept wollte ich schon länger mal ausprobieren. Rosmarinplätzchen - die sind total lecker. Ich dachte erst, naja die Plätzchen kann ich alleine essen wegen dem Rosmarin, aber Pustekuchen. So schnell konnte man gar nicht hinschauen, wie sie aufgefuttert waren. Ich musste mich noch beeilen, um ein Foto zu machen *lach.


Falls ihr Lust habt die Plätzchen zu probieren, hier das Rezept:

Zutaten:
180 g geschmolzene Butter
1 EL kleingehackten Rosmarin
80 g Zucker
300 g Mehl
1/2 TL Backpulver

Alles zu einem Teig verarbeiten. Teig halbieren und zwei Rollen formen. Die Rollen in Zucker wälzen und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Teigrollen in dünne Scheiben schneiden und bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Heike

Kommentare:

  1. Seeeehr schön !!! :-)
    Ich hätte mich als Kind über so eine Karte auch gefreut----aber dann mit Nils Holgerssohn oder Willi aus Biene Maja ;-)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen nicht nur lecker aus, das Rezept klingt auch danach. Mit klitzekleinen Veränderungen sogar etwas für mich!!
    LG Gundi
    PS: Glückwunsch zu Deinem tollen Candy-Gewinn!!

    AntwortenLöschen
  3. Kindertag? Davon habe ich ja noch gar nicht gehört, aber es gibt ja immer was neues...

    Die Karte ist jedenfalls klasse geworden, richtig cool!

    Viele Grüße
    Gabi
    http://tieva-design.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike,
    Deine Karte ist wunderschön, da hat sich Dein Töchterchen gefreut, das kann ich gut verstehen :)
    Hab lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir. Schaue öfters mal bei Dir vorbei, Du machst schöne Sachen.

    Ein schönes Wochenende, herzliche Grüße
    Dunja

    AntwortenLöschen
  5. Toll ist deine karte, da kann ich mir vorstellen, das sich deine Tochter gefreut hat.
    Und danke fürs rezept. Werde ich mal ausprobieren.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. tolle Karte- lecker Rezept
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heike,
    die Karte ist der absolute Knaller und der Spruch wunderschön, da wird sich jemand ganz dolle freuen.

    Danke fürs Rezept, hört sich lecker an.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Karte mit wundervollem Spruch! Danke für deinen Kommentar bei mir und auch dir gute Besserung!
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Heike,
    die Karte ist ja echt irre süß - die hätte mich als Kind auch voll begeistert :-)
    Die Rosmarinplätzchen klingen echt interessant. Daß Rosmarin & Kekse zusammen passen hätte ich nicht gedacht. Bei Chips hätte ich es aber auch nicht erwartet und wir lieben die Rosmarin-Chips von Naturals. Wie schmecken denn die Kekse, süßlich mit einer Rosmarinnote? Vielleicht wäre das was für meinen Tag der offenen Tür, ich suche noch nach etwas Besonderem.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.