Sonntag, 10. Februar 2013

Zwangspause

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mich heute nur kurz mal melden. Lisa-Marie musste leider ins Krankenhaus, da sie keine Luft mehr bekommen hat. Nach einer Woche dort durften wir jetzt "gerade so" nach Hause. Ich glaube, die brauchten im Krankenhaus freie Betten, da war die Hölle los. Lisa-Marie geht es aber soweit wieder ganz gut. Bis sie wieder fit ist und mein Mann, der jetzt auch schon die vierte Woche krank ist, auch wieder gesund ist, werde ich nicht groß zum werkeln und bloggen kommen. Ich hoffe, ihr habt Verständnis dafür, dass ich eine Zwangspause einlege, bis hier wieder alles "normal" ist.

Ich versuche hin und wieder bei euch vorbeizuschauen und gelegentlich zu kommentieren. Ich wünsche euch kreative Tage.

Liebe Grüße
Heike

PS: Vielen vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Lisa-Marie hat sich total über euer Lob gefreut (und ich natürlich auch).

Kommentare:

  1. Hallo Heike,

    das hört sich ja schlimm an. Dann wünsche ich Deiner Tochter und Deinem Mann gute Besserung und Dir ein gutes Immunsystem :o)
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Meine Liebe das klingt ja nicht gut. Ich wünsch deiner Tochter und Einem Mann eine gute Besserung und hoff das beide ganz schnell wieder gesund sind
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung an deine Patienten!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Moin Anja,
    ach du meine Güte, bei euch schaut es ja auch gar nicht gut aus. Ich war eine Weile nicht hier, weil ich auch flach gelegen habe. Jetzt wünsche ich dir viel Kraft und deiner Familie gute Besserung. Nimm dir die Zeit, die du brauchst. Deine Eule ist übrigens sehr, sehr süß und deine Tochter hat auch so eine wundervolle Karte gebastelt. Wie die Mama so die Tochter wa?!
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike ,
    ich wünsche den beiden eine gute Besserung,das sie schnell wieder auf den Beinen sind.
    GLG Jacky

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.