Mittwoch, 5. Dezember 2012

Weihnachtlicher Tag

Es schneit, es schneit... Ist das herrlich. Das ist Winter, wie ich ihn mag. Hoffentlich bleibt das so und wir haben weiße Weihnachten.
Nun, diese Woche wird es etwas ruhiger hier. Werde auch bei euch nicht weiter schauen können, da am Wochenende der letzte Markt ansteht und ich auch noch ein paar Aufträge zu erledigen habe. Aber nächste Woche werde ich mich in aller Ruhe bei euch umschauen.

Eine Kleinigkeit hab ich noch für euch. Habe ein paar weihnachtliche Tags gewerkelt in schokobraun, apfelgrün und waldhimbeere. Diese Farbkombi finde ich sehr schön, gerade zu Weihnachten.


Ich denke die machen sich bestimmt ganz gut auf dem Teller auf der Weihnachtstafel. Drinnen ist ein kleiner Schokoweihnachtsmann. Hier ein Foto von der Seite.


Euch noch einen schönen Mittwoch.

Liebe Grüße
Heike


Kommentare:

  1. Ein super schönes Mitbringsel oder Geschenk. Die verkaufen sich sicherlich wieder sehr gut!
    Halte die Daumen, dass der Verkauf am Wochenende gut läuft.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Heike,

    ich finde den Schnee auch total schön - vor allem, wenn es noch nicht so matschig auf den Straßen ist :-)
    Eine wunderschöne Verpackung ist dir da wieder vom Tisch gehüpft!

    Ganz liebe Grüße,

    Birthe

    AntwortenLöschen
  3. Moin Heike,
    oh, bei uns hatte se gestern geschneit. Ich habe mich auch gefreut, wie ein kleines Kind. Leider war ich auch mit Schnee schippen dran und da mein Mann auf Montage ist, blieb se auch an mir hängen. Macht mir sonst eigentlich nichts aus, im Gegenteil, es macht sogar Spaß, aber mit einer Hand macht sich das beschi...ääh bescheiden schön. Deine Schenkli ist total schön. Das sieht so süß und festlich aus mit dem Glöckchen dran. Die machen sich aber so was von toll auf einer Weihnachtstafel und jeder wird sie bestaunen. Dann wünsche ich dir, dass du alles schaffst, was du dir vorgenommen hast und einen erfolgreichen Markt am Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.